BELVEDERE


DAS SCHLOSS BELVEDERE ALS EVENT-LOCATION
Das Obere Belvedere war zu rein repräsentativen Zwecken errichtet worden, wie der prachtvoll ausgestattete Marmorsaal sowie die kostbar gestaltete Schlosskapelle noch heute erkennen lassen. Zahlreiche Feste wurden in den Prunkräumen des Schlosses gefeiert. Der Marmorsaal, der einen unvergleichlichen Blick über Wien bietet, wurde darüber hinaus mit der Unterzeichnung des Staatsvertrags am 15. Mai 1955 zum zentralen Schauplatz österreichischer Geschichtsschreibung.
Heute beherbergt das Obere Belvedere die bedeutendste Sammlung österreichischer Kunst, die vom Mittelalter bis zur Gegenwart reicht. Glanzvolle Höhepunkte sind Gustav Klimts goldene Bilder: Kuss und Judith I sowie Meisterwerke von Egon Schiele und Oskar Kokoschka.

Schloss Belvedere
Prinz Eugen Straße 27
1030 Wien
www.belvedere.at

U1 Südtirolerplatz
S-Bahn Quartier Belvedere
Straßenbahnlinie D, 71, 18, O
Bus 69A

Täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr

INFORMATIONEN
Gerald Gross
Tel. +43.1.79557 221
events@belvedere.at